Musical Tickets und Musical Gutscheine zu Weihnachten

Die Geschenkidee

Individuelle Musical Tickets und Gutscheine und Musical Tickets

Musical-Gutscheine
Die Geschenkidee zu einem ganz besonderen Anlass
oder einfach mal so!

Weihnachten

Musical-Gutschein
zu Weihnachten

Weihnachten ist das Fest, das man gerne mit seiner ganzen Familie verbringt. Dabei sitzt man am Abend gerne mit seiner Familie zusammen, genießt ein schönes Essen und macht es sich danach auf dem Sofa gemütlich. Natürlich dürfen an Weihnachten auch die Geschenke für die Liebsten nicht fehlen.



Zur Anfrage

Express-Gutscheine zum Selbstausdrucken

Unser Last-Minute-Geschenketipp:

Sie benötigen noch kurzfristig ein besonderes Geschenk? Dann empfehlen wir Ihnen unseren
Express-Gutschein!

Bei Bestellung eines Musical-Gutscheins zu Weihnachten bekommen Sie auf Wunsch vorab per E-Mail einen Express-Musical-Gutschein in hochwertiger Druckqualität zum Selbstausdrucken, so dass Sie Ihr Geschenk rechtzeitig in den Händen halten! Der Original-Gutschein wird dann separat verschickt.


Bei der Wahl der Geschenke sollte man vor allem darauf achten, dass man ein Geschenk wählt, dass nicht zu alltäglich ist, umso größer ist dann die Freude, wenn es ausgepackt wird. Zu Weihnachten kann man sich natürlich auch überlegen, ob man der ganzen Familie ein Geschenk macht, von dem alle profitieren. Beispielsweise könnte man daran denken, mit der gesamten Familie ein Musical anzuschauen. So kann man einen schönen Abend gemeinsam verbringen.

Musicals gibt es sehr viele, Auswahl hat man also genug. Die Frage dabei ist nur, ob man sich schon im Vorfeld für ein Musical entscheiden möchte und die Tickets schon buchen möchte, ohne dass man mit dem Rest der Familie gesprochen hat. Das muss aber gar nicht sein. Anstelle der Tickets können Sie auch Gutscheine kaufen, die Sie an Weihnachten verschenken können. Mit diesen Gutscheinen muss man sich im Vorfeld noch nicht festlegen. Die Gutscheine kann man einlösen, nachdem man sich mit dem Rest der Familie auf ein Musical geeinigt hat. Zu diesem Musical kann man sich dann mit den Gutscheinen die Tickets sichern. So steht einem erlebnisreichen Besuch nichts mehr im Wege und Sie können einen schönen Tag mit Ihrer Familie verbringen und sich darüber freuen, dass allen Ihr Geschenk gefällt.

Informationen zu Weihnachten »

Musical Tickets und Musical Gutscheine bestellen leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten
Täglich, 7 Tage/Woche - Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr, Sa und So von 9 bis 22 Uhr

Musical Gutscheine: 04131 / 6972-200

Bitte wählen Sie Anzahl und Wert der Gutscheine aus:
Anzahl der Gutscheine Gutschein Express-Gutschein
Wert je Gutschein EUR

Ihre Bestelladresse
Anrede:
Vor- und Nachname*:
Strasse und Nummer:
Land, PLZ, Ort:
E-Mail*:
Telefonnummer*:
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?



Das Weihnachtsfest

Weihnachten ist heute das wohl mit Abstand am größten gefeierte Fest weltweit. Doch während heute Geschenke, bunte Dekorationen und Glühwein das Brauchtum zu dominieren scheinen, ist der eigentliche Ursprung des Weihnachtsfestes fast in Vergessenheit geraten. Dies zeigt sich auch darin, dass in zahlreichen Ländern der Welt Weihnachten gefeiert wird, in denen es keine oder nur sehr wenige Christen gibt.

Das Weihnachtsfest war ursprünglich ein christliches Fest, an dem die Geburt Jesu in Bethlehem gefeiert wurde. Der Bibel zufolge kamen Maria und Josef zur Volkszählung Israels nach Bethlehem und fanden in der ohnehin schon überfüllten Stadt nur noch einen Stall als Platz zum Übernachten. In diesem Stall brachte Maria in der Nacht zum 25. Dezember Jesus zur Welt, den Sohn Gottes. Kamen zunächst die Schäfer aus der Umgebung von Bethlehem um das neugeborene Kind zu verehren, trafen einige Tage später auch die drei Könige (oder Weisen) aus dem Morgenland ein, die von einem Stern nach Bethlehem geleitet wurden. Mit ihrem Erscheinen am 6.Januar, dem Dreikönigstag, endet heute traditionell die weihnachtliche Festzeit.

Das Datum 25. Dezember als Geburtstag Jesu kann natürlich nicht historisch belegt worden. Es wurde erst 336 im alten Rom zum ersten Mal erwähnt und manche Historiker vermuten eine Vermischung des Weihnachtsfestes mit dem Feiertag des römischen Sonnengottes Sol, der ebenfalls am 25.Dezember stattfand. Auch das römische Saturnalia-Fest, mit dem der Gott des Ackerbaus Saturn geehrt wurde, wird manchmal als Wurzel des Weihnachtsfestes genannt. Im Laufe der Jahrhunderte wurden weitere heidnische Feiertage, die teilweise auf die Wintersonnenwende am 21.Dezember zurückgehen, absorbiert. Dazu gehört beispielsweise das skandinavische Julfest. Noch heute heißt Weihnachten "Jul" in Schweden, während im englischsprachigen Raum auch von der "Yuletide" die Rede ist. Das deutsche Wort Weihnachten stammt aus dem germanischen Wort "wiha" (Heilig) und "nacht" und bedeutet also Heilige Nacht.

Über viele Jahrhunderte wurde das Weihnachtsfest in bescheidenem Rahmen mit Krippenspielen und einem guten Essen begangen. Erst im 19.Jahrhundert begann sich die heute bekannte Form mit Weihnachtsbaum, Weihnachtsliedern und Geschenken zu entwickeln. Der Weihnachtsbaum ist dabei vermutlich ein Nachfolger des "Paradiesbaumes" aus dem Mittelalter, als am 24.Dezember in vielen Kirchen ein Schauspiel aufgeführt wurde, das die Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies nachspielt.

Die Tradition, an Weihnachten Geschenke zu verteilen, geht auf Martin Luther und seine Reformation zurück. Da die Protestanten die katholische Heiligenverehrung ablehnten, durfte der heilige Nikolaus nicht mehr wie bisher am 6.Dezember Geschenke bringen - seine Arbeit übernahm das "Christkind" in der Heiligen Nacht. Auch der bis ins 20.Jahrhundert verbreitete Brauch, zum neuen Jahr kleine Geschenke zu verteilen, verschmolz immer mehr mit Weihnachten.

Während die Adventszeit, die vier Wochen vor Weihnachten, ursprünglich eine Fastenzeit sein sollte, wird sie heute meistens mit üppigen Weihnachtsfeiern, Festessen und dem Besuch der Weihnachtsmärkte verbunden.

Weltweit sind mit dem Weihnachtsfest zahlreiche regionale Bräuche verschmolzen, so dass Weihnachten überall unterschiedlich gefeiert wird. Selbst in Asien und im Mittleren Osten wird ausgiebig mit Geschenken und bunter Dekoration gefeiert, auch wenn Weihnachten dort kein offizieller Feiertag ist und in Indien beispielsweise nur als "Baba Din" (Großer Tag) bezeichnet wird.


Bitte bewerten Sie diese Gutschein-Seite

Sie können diese Gutschein-Seite ganz einfach bewerten, indem Sie auf die Sterne klicken.
Die Bewertungen gehen von "schlecht" (1 Stern) bis zu "ausgezeichnet" (5 Sterne).


Bewertung:
4.1 von 5, insgesamt 1307 Bewertungen.


Disneys Der König der Löwen
GutscheineTickets
Das Phantom der Oper GutscheineTickets
Liebe stirbt nie GutscheineTickets
Disneys Musical Tarzan GutscheineTickets
Rocky - Das Musical GutscheineTickets
Starlight Express GutscheineTickets
Hinterm Horizont GutscheineTickets
Das Wunder von Bern GutscheineTickets
Aladdin GutscheineTickets
Ich war noch niemals in New York GutscheineTickets
Blue Man Group GutscheineTickets
Bodyguard GutscheineTickets

Musical-Gutscheine

Die Geschenkidee
zum Geburtstag,

zur Hochzeit
oder einfach mal so!

Individuell einlösbar für alle aktuellen
Musical- und Showtickets
auf www.musicals.com